______Why am I here? Gratis bloggen bei
myblog.de

Der Ernst des Lebens holt einen schnell genug wieder ein. Man muss die Momente genießen, in denen man ein trauriges Lied anhören kann ohne zu weinen, an die Zukunft denken kann ohne Angst zu haben, in denen man atmen kann ohne einen Druck auf der Brust zu spüren, in denen man einfach lebt ohne darüber nachzudenken, was als nächstes kommt. In denen man etwas fühlt, ein wohliges Gefühl im Bauch, dass manchmal fast weh tut, aber einfach da ist ohne einen zu stören.

Ich glaube es wird besser, ich kann wieder fühlen, spüren wie schön das Leben eigentlich ist. Alles entspannt sich. Der Druck lässt nach, gibt mich wieder frei. Dieser seltsame Schleier, der seit Anfang der Ferien über mir liegt, scheint sich wieder zu lüften. Es tut nichts mehr weh, obwohl jeder Kontakt schmerzt.

8.7.08 00:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

One

Page
Page
Page

Two

Page
Page
Page

Three

Page
Page
Page

Four

Page
Page
Page

Credits

Designer
Pic